Training

Vereinsinternes Schwimmtraining: Ab dem 01.11.2019 findet wieder in der Schwimmhalle Osterburg jeden Freitagabend das vereinsinterne Schwimmtraining statt. Als Trainer wird uns auch in diesem Herbst/Winter Jean-Luc Boegner zur Seite stehen. Sollte auf Grund zu hoher Belegung der Schwimmhalle Freitags nicht möglich sein, so wird auf Samstag bzw. Sonntag umgeplant. Alle Fuchsmitglieder können am Schwimmtraining teilnehmen, wir freuen uns über jeden Motivierten. Weitere Informationen dazu, wie auch zu den genauen Zeiten, welche stets variieren, gibt es über Melanie Wiechert.

Hier die Öffnungszeiten des Schwimmbades an der LandesSportSchule Osterburg im Überblick. (Angaben ohne Gewähr, zeitnahe Aktualisierung wird versucht)

  • – Montag, 11.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Dienstag, 12.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Mittwoch, 13.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Donnerstag, 14.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Freitag, 15.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Samstag, 16.11.19 von 13.00 bis 16.00 Uhr
  • – Sonntag, 17.11.19 von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • – Montag, 18.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Dienstag, 19.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Mittwoch, 20.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Donnerstag, 21.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Freitag, 22.11.19 von 8.00 bis 18.30 Uhr
  • – Samstag, 23.11.19 von 11.00 bis 16.00 Uhr
  • – Sonntag, 24.11.19 von 11.00 bis 17.00 Uhr
  • – Montag, 25.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Dienstag, 26.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Mittwoch, 27.11.19 von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • – Donnerstag, 28.11.19 von 8.00 bis 18.30 Uhr
  • – Freitag, 29.11.19 von 8.00 bis 15.30 Uhr
  • – Samstag, 30.11.19 von 13.00 bis 14.30 Uhr 

Denkt daran: Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung, die Badezeit endet 15 Minuten vor Schließung. Um auf Nummer sicher zu gehen, schaut selbst vorher nochmal auf die Internetseite, ob sich die Öffnungszeiten geändert haben oder ruft dort kurz durch. Homepage hier oder Tel.: 03937 / 2929790

Jeden Sonntag:

Die Rennräder sind winterfest gemacht und die Thermosachen liegen bereit… die MTB-Saison ist eröffnet.

Seit dem 10. November’19 sind die Triathlonfüchse aus Osterburg und die ein oder anderen Vereinsfreunde wieder im Osterburg-Polkerner-Forst auf dem MTB unterwegs. Auf Umwegen zur Schlammschlachtrunde und mit Abzweigen in Richtung Seehausen/Baarsberge können es schon einmal 40 km mit knapp über 400 HM werden. Mehrere unterschiedliche Schikanen oder auch Streckenabschnitte, wo nur drauf los gebügelt wird, machen die Ausfahrt zu einer anspruchsvollen Alternative zu den langen Radeineinheiten auf der Rolle. Draußen, an der frischen Luft spielen ist eh gesünder als in der Butze…

Von daher holt euer Mountainbike aus dem Stall und macht es fit. Nächsten Sonntag geht es wieder los, noch spielt das Wetter mit, es wird jedoch nicht immer so bleiben. Jeden Sonntag um 09.30 Uhr wird gestartet, Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach bei Kersten, Melanie oder einem anderen befreundeten Fuchs melden oder über die Kontaktseite an die Füchse herantreten und schon bekommt ihr mehr Info’s dazu. Im Übrigen braucht sich keiner Sorgen machen, nicht mithalten zu können, sollten die Leistungsstände so unterschiedlich sein, wird eben in 2 Gruppen gefahren.

Start ist immer auf dem Parkplatz an der Landessportschule Osterburg.

Laufgruppe Salzwedel

Ab dem 03.09.2019 starten die Triathlonfüchse in Kooperation mit der AOK Krankenkasse Sachsen-Anhalt unsere Laufgruppe in Salzwedel.

Wir treffen uns immer Dienstags, um 18:00 Uhr, vor dem Eingang der Berufsschule in Salzwedel.

Ob Einsteiger oder erfahrener Läufer, jeder ist herzlich willkommen.

Alle Interessierten können jederzeit kostenfrei und ohne Voranmeldung teilnehmen. Laufexperten zeigen, wie Ihr die Ausdauer steigern und der Muskelstoffwechsel optimiert wird. Wir geben bei wöchentlichen Treffs individuelle Tipps und unterstützen beim Training. So entwickelt Ihr Eure Ausdauer und Kraft, ohne euch zu überfordern. Das Ziel ist es, gelenkschonend aber effektiv fünf Kilometer ohne Pause laufen können.

Die Teilnahme an der AOK-Laufschule ist für Euch kostenfrei.

Ambitionierte und erfahrene Läuferinnen und Läufer unterstützen wir bei der Trainingsgestaltung und Verbesserung der individuellen Lauftechnik.