Gästebuch

33 Kommentare

  • Köhler

    Hallo an die Organisatoren,
    ich war beim Olympischen eine von denen, die aus dem Wasser geholt werden musste. Vielen Dank! Es war alles ganz schön aufregend und ich war froh, dann doch schnell Hilfe zu erhalten.
    Ansonsten war es die Jahre zuvor sehr hilfreich, am Horizont die Krake zu sehen, da hatte man das Ziel einfach besser vor Augen.

  • Hallo, Ich kann mich nur denen Anschließen.
    Super Webseite, viel Infos und schöne Bilder.
    Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
    Das liegt in NRW, zwischen Recklinghausen und Münster
    Oder auf: karnickelhausen.de

  • Karsten

    Danke an alle Füchse die uns bei der Schlammschlacht unterstützt haben.

    Die Goldbecker

  • Sebastian B.

    Hallo Triathlongemeinde,

    erst einmal einen großen Dank für diesen schönen Wettkampf. Ich selber war nun das zweite Mal mit am Start und fand die Radstrecke für Fahrer und Zuschauer wesentlich interessanter – sollten sich andere Wettkampfstätten/Veranstalter bei Euch abgucken 😉
    Was ich ebenfalls sehr schön ist, dass die Veranstaltung nicht so auf Kommerz getrimmt ist. Die Tasse als Erinnerung ist eine Klasse Idee und einfach mal was anderes! Die Verpflegung war Klasse, jetzt kommt ein ABER: Sprudelgetränke an der Laufstrecke auszugeben, bevor es die steile Treppe hinunter geht ist sehr unglücklich. Ich selber hatte das Gefühl, dass mein Bauch explodieren wollte. Mir persönlich hätte ein stilles Wasser aus der Leitung völlig genügt. Aber so viel ich weiß, gibt es aber auch von Gänsefurther das gute Stille Naturelle.
    Ich habe mich mit einigen Sportsfreunden auf dem Boot unterhalten und wir sind zum Entschluss gekommen, dass die Veranstaltung so schön ist, dass man genauso gut vom Land aus starten könnte und somit das Teilnehmerfeld vergrößert werden könnte (sofern dies gewünscht wäre) Dies wäre für die Zuschauer noch mal ein kleines Highlight mehr, da man die Schwimmer auch beim Start sehen könnte. Denn die kleinen blauen Kappen in 1,5km Entfernung auf dem See zu erkennen, ist sehr sehr schwer. Auch für uns Schwimmer ist der blaue Zielbogen, der am Ufer stand nur sehr schwer erkennbar gewesen.
    Ich freue mich auf den nächsten Triathlon in Arendsee – mit stillem Wasser 😉
    Macht weiter so!!!

  • muckel

    wann jib’s bilder?

    • Henne

      Gib uns noch Zeit bis zum Wochenende. Die ersten 800 habe ich bereits. Die müssen jetzt “nur” noch gesichtet werden.
      Gruß Hendrik

  • thorsten

    Hallo zusammen,
    das war wieder eine gewohnt schöne Veranstaltung bei Euch am Arendsee.
    Wir werden auch nächstes Jahr wieder zahlreich aus Celle teilnehmen !
    Die neue Organisation ohne Busfahrt zur Queen war gut.
    Die neue Radstrecke ist auch gut angekommen, machte die Zeiten aber etwas langsamer. Ist aber für die Zuschauer interessanter und gut so. Bitte beibehalten !
    Die Laufstrecke aber bitte wieder gegen den Uhrzeigersinn verlaufen lassen.
    Sonst alles Klasse.
    Vielen Dank an die vielen Helfer/innen !
    Beste Grüße aus dem “alten” Nachbar-Bundesland 😉

  • SUPER TRIATHLON 2012 …was sollen wir sagen – für uns Ferchländer eine tolle Verantstaltung – hat uns gefallen mit der neue Strecke und den zwei Runden Rad. Schade das ein wenig Zuschauer da waren, die Veranstaltung hat mehr verdient !!!
    Kompliment an den Moderator (Kirsten) der war einsame Spitze…………!!!!!!! Wir freuen uns auf den Arendsee Triathlon 2013.

    Viele sportlichen Grüße vom Trathlon-Team Ferchland

  • Christian

    Hat ja auch etwas mit Wasser zu tun. Viel Spass.

    http://vimeo.com/46596484

  • Super Homepage, Bilder und ne´gute info Quelle. Viele Grüsse aus Haltern am See – Sythen – Karnickelhausen.

  • Silvio

    Hallo Sportsfreunde,

    die Saison startet langsam, aber bei euch gibt es noch keine Anmeldung zum 15. Arendsee Triathlon !?Könnte ihr evtl. Auskunft darüber geben, wann dieser ist und ab wann die Anmeldung geöffnet wird?
    sportive Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.