Crossduathlon und Altmarklauf finden statt!!!

Was lange währt wird endlich gut… das hoffen zumindest die Füchse aus Osterburg.

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir unseren Crossduathlon – die 18. Schlammschlacht – nun doch noch austragen können. Die zuständigen lokalen Behörden haben, mit der Auflage der Einhaltung des Schutzkonzeptes, zugestimmt.

Wir haben uns entschlossen, den Crossduathlon mit dem 36. Altmarkcrosslauf des Elbe-Ohre-Cup, an einem Tag stattfinden zu lassen. Allerdings wird beim Crossduathlon kein Kinderwettkampf stattfinden, sie dürfen sich dafür gern bei dem Altmarklauf messen.

Termin wird der 08. November sein, merkt ihn Euch bitte vor, die Ausschreibung ist bereits veröffentlicht, die online-Anmeldung startet ab dem 15.10.2020.  In diesem Jahr sind leider keine Nachmeldungen vor Ort möglich. In der Ausschreibung findet ihr auch das Schutzkonzept, welches strikt einzuhalten ist.  Alle bereits im Frühjahr gemeldeten Starter, werden in die jetzige Teilnehmerliste übernommen. Ihr braucht Euch also nicht noch einmal anmelden.

Wir freuen uns auf Euch und auf die Austragung beider Wettkämpfe trotz aller diesjährigen Widrigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.