Freistart geht an Michael Görke

Unsere Aktion, die Startgeldrückerstattung für einen Teilnehmer, welcher sich für den 22. Arendseetriathlon bis zum 31.12.2018 anmeldet, ist beendet. Bis zum 31.12.2018 konnten wir über 300 Anmelder verzeichnen, das freut uns sehr und gibt uns die Bestätigung, dass wir mit unserer Veranstaltung gute Arbeit leisten. Danke dafür!
Einen freien Startplatz hat Michael Görke aus Gifhorn von DreiZack Spandau gewonnen! Er hat sich auf der Mitteldistanz angemeldet und wird nun seinen Startplatz kostenlos bekommen. Dafür gratulieren wir recht herzlich und wünschen ihm viel Spaß und natürlich auch Erfolg beim 22. Arendseetriathlon.

Für Alle, die nicht gewonnen haben, es gibt sicherlich ein nächstes Mal. Für Alle, die noch nicht angemeldet sind, die Anmeldung ist weiterhin möglich! Denkt dran, auch die nächste Preiserhöhung kommt bald. Anmelden könnt ihr Euch hier.

Neben dem Arendseetriathlon ist nun auch die Anmeldung für die 17. Schlammschlacht am 09.03.2019 in Osterburg möglich. Anmeldungen sind unter diesem Link möglich: Anmeldung Schlammschlacht

Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.