Freistart geht an Michael Görke

Unsere Aktion, die Startgeldrückerstattung für einen Teilnehmer, welcher sich für den 22. Arendseetriathlon bis zum 31.12.2018 anmeldet, ist beendet. Bis zum 31.12.2018 konnten wir über 300 Anmelder verzeichnen, das freut uns sehr und gibt uns die Bestätigung, dass wir mit unserer Veranstaltung gute Arbeit leisten. Danke dafür!
Einen freien Startplatz hat Michael Görke aus Gifhorn von DreiZack Spandau gewonnen! Er hat sich auf der Mitteldistanz angemeldet und wird nun seinen Startplatz kostenlos bekommen. Dafür gratulieren wir recht herzlich und wünschen ihm viel Spaß und natürlich auch Erfolg beim 22. Arendseetriathlon.

Für Alle, die nicht gewonnen haben, es gibt sicherlich ein nächstes Mal. Für Alle, die noch nicht angemeldet sind, die Anmeldung ist weiterhin möglich! Denkt dran, auch die nächste Preiserhöhung kommt bald. Anmelden könnt ihr Euch hier.

Neben dem Arendseetriathlon ist nun auch die Anmeldung für die 17. Schlammschlacht am 09.03.2019 in Osterburg möglich. Anmeldungen sind unter diesem Link möglich: Anmeldung Schlammschlacht

Folge uns:
error

Guten Rutsch ins neue Jahr

Das Jahr geht zu Ende…

Wir wünschen allen Mitgliedern, deren Familien, all unseren Sponsoren und allen anderen Sportlern einen guten Rutsch ins neue Jahr und für dieses Gesundheit, Glück und Erfolg und weiterhin gute Zusammenarbeit!

Wir danken Euch für das vergangene Jahr, auf ein NEUES. 🍾🥂🎊💥

Folge uns:
error

Weihnachtsüberraschung – Startplatzverlosung

Startplatzverlosung

für Alle, die bis zum 31.12.2018 angemeldet sind

Startgeldrückerstattung für den Gewinner

Außerdem die Anmeldung zum Vorzugspreis bis Silvester

22. Arendseetriathlon 2019

Wer sich bis 31.12.2018 zum Vorteilspreis für den 22. Arendseetriathlon 2019 anmeldet, hat die Möglichkeit, sein Startgeld über ein Losverfahren erstattet zu bekommen.

Meldet euch gleich mit für die Double Half an, einfach Haken setzen.

Anmeldung bis 31.12.2018 zum Vorzugspreis!


Hier geht’s zur Anmeldung

Du suchst den Wettkampf zur Vorbereitung auf eine Langdistanz oder deinen Hauptwettkampf für 2019?

Dann seid ihr bei den Füchsen genau richtig – am 15. / 16.06.2019

Sicher dir JETZT einen Startplatz unter www.tf-obg.de

Die perfekte schnelle Distanz beim Arendseetriathlon

  • Kindertriathlon (0,05/0,2km – 1/5 – 0,2/1)
  • Jedermann (0,5 – 26 – 5)
  • Sprint (1,5 – 40 – 10)
  • Halbdistanz (1,9 – 90 – 21)

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Wir bieten euch in Kooperation mit dem O-See-Triathlon in Uelzen (23. Juni 2019) etwas Einzigartiges: eine Langdistanz in 2 Teilen. Zweimal halb ist RICHTIG lang, und so erlebt ihr mit den Mitteldistanzen der beiden Veranstaltungen innerhalb einer Woche das A&O der Langdistanz!

Die Teilnahme ist ganz einfach: bei beiden Veranstaltungen auf der Mitteldistanz anmelden, bei der Online-Anmeldung die Option „Double Half“ aktivieren (kostenfrei) und schon seid ihr in der Wertung.

…………………………………………………………………………………………………………………

Schlammschlacht – Cross-Duathlon

09.03.2019 in Osterburg an der Landessportschule – Anmeldung ab 01.01.2019 auf www.tf-obg.de

Kinder-, Jedermann- und Hauptwettkampf werden angeboten um die Form testen zu können.

…………………………………………………………………………………………………………………..

Kersten Friedrich und Team der Triathlonfüchse

Internet: www.tf-obg.de

E-Mail:tfosterburg@gmail.com

Folge uns:
error

Noch schnell anmelden und Preisvorteil sichern

NICHT VERGESSEN: 15./16. Juni 2019 !!!

Arendsee-Triathlon – vom Kindertriathlon bis zur Halbdistanz

Anmeldung bis 31.12.2018Preisvorteil sichern

zur Anmeldung geht’s hier

Am 24.12. gibt es dann noch eine Überraschung dazu.

Und die besondere Herausforderung für alle Hungrigen:

DOUBLE-HALF – Das A&O der Langdistanz

einfach nur den Haken bei Half-Double setzen

 

 Wir freuen uns auf Euch!!!

Folge uns:
error

Triathlonfuchs Marcus Herbst für die triathlon-AWARDS nominiert

Jedes Jahr feiert die Triathlon-Szene die Verleihung der triathlon-AWARDS, auch in diesem Jahr. Neben  der Triathletin und dem Triathleten des Jahres, dem Rennen auf verschiedenen Distanzen, Wettkampftextil, Sportuhr u.a. könnt ihr auch den Aufsteiger oder die Aufsteigerin des Jahres wählen. Unser Triathlonfuchs Marcus Herbst ist als “Aufsteiger des Jahres 2018” nominiert und er freut sich über jede Stimme. Bis Sonntag, dem 11. November habt ihr noch die Möglichkeit an der Wahl teilzunehmen. Nehmt euch also die drei Minuten Zeit, denn ihr könnt unter anderem auch ein Trainingscamp im Wert von mehr als 1.000 Euro gewinnen. Marcus wird es Euch danken und im nächsten Jahr zeigen, dass er es verdient hat.

Hier geht es zur Abstimmung

Folge uns:
error
1 6 7 8 9 10 14