Triathlonfüchse starten beim 10. Wustrower Halbmarathon

Um die Zeit bis zum ersten Triathlon zu verkürzen, war der 10. Wustrower Halbmarathon am 22.03.2014 eine gute Gelegenheit für das Sammeln der nötigen Wettkampfhärte. Auf einem 5km Rundkurs durch und um Wustrow nahmen insgesamt acht Triathlonfüchse die angebotenen Strecken in Angriff.

Beim Hauptwettkampf konnte sich Jeannette Brauer den ersten Platz in der Gesamtwertung der Frauen sichern. Elia Gohr erzielte bei seinem ersten Halbmarathon gleich den ersten Platz in seiner Altersklasse. Des Weiteren starteten Dirk Ploog (3. Platz Altersklassenwertung) und Volker Noffke (7. Platz Altersklassenwertung) ebenso für die Füchse beim Halbmarathon.

Beim 10 km-Lauf erkämpfte sich Lorenz Beckmann den dritten Platz in der Gesamtwertung mit nur 17 Sekunden Rückstand auf den ersten Platz. Ferner wurde Stephan Brückner im selben Wettkampf in seiner Altersklasse fünfter und Anika Henning sicherte sich in ihrer Altersklassenwertung den ersten Platz. Beim 5-km-Lauf konnte Karsten Thiede mit einem dritten Platz in seiner Altersklasse punkten.

Durch eine perfekt ausgezeichnete Streckenführung und eine gut organisierte Veranstaltung war es bei optimalem Laufwetter für die Füchse mal wieder ein gelungener Start.

IMG_6561

 

 

Folge uns:
error
1 20 21 22