Nachmeldungen möglich – Arendsee Triathlon 2016

Kurzentschlossene können sich am Samstag noch für die Distanzen:

Jedermann, Sprint, Staffel und beim Kindertriathlon nachmelden.

Die Olympische Distanz ist ausgebucht!

Wir freuen uns auf euch.

Veröffentlicht unter Teilnehmerinfos | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

28. Halle-Triathlon

28_Halle-Triathlon-2016-Foto-H_Baecke-267

Am 21.08.2016 fand der vorletzte Landesligaliga-Wettkampf in Halle statt . Es war der zweite Triathlon auf der Deponie in Lochau, die sich als Gelände für Duathlon-Veranstaltungen bereits bewährt hatte. Das Schwimmen wurde im nahegelegenen Wallendorfer See absolviert. Von dort mussten die Triathleten mit dem Rad auf das Gelände zurück fahren, wo drei weitere Runden gefahren werden mussten, so dass dieses Jahr kein Bustransfer nach dem Schwimmen notwendig war.  Die Radstrecke war sehr anspruchsvoll, aber es hat wirklich viel Spaß gemacht. Die Laufstrecke bestand aus einer 1000 m Runde,  die 5 mal absolviert werden musste. Klingt etwas monoton, aber dadurch hatte man fast immer seine Konkurrenz gut im Blick.

Sieger bei den Frauen war Johanna Petzold vor Doreen Baecke und Lea Köder. Bei den Männern siegte Willy Hirsch vor Jonas Meyer und John Heiland.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

19. Arendsee-Triathlon

Arendsee-Triathlon-2015-W_I_Ronge-403

In genau 11 Tagen ist es endlich soweit. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Über 400 vorangemeldete Triathletinnen und Triathleten dürfen wir bei den verschiedenen Wettkämpfen begrüßen. Noch könnt ihr euch die letzten Startplätze für den Jedermann sichern. Auch beim Kindertriathlon sind noch Anmeldungen möglich.

Im Rahmen des 19. Arendsee – Triathlons wird es drei Wettkämpfe geben. Los geht es Samstag 9:00 Uhr an den Kaskaden mit dem 9. Goyer Spielzeugwelt Kindertriathlon. Bereits 9:30 Uhr geht es weiter mit dem Olympischen Triathlon. Der dritte Wettkampf des Tages, der Jedermann, wird in zwei Startwellen erfolgen. Hierfür kann sich noch angemeldet werden bis das Teilnehmerlimit erreicht ist (Anmeldeschluss: 21. August). 11:00 Uhr werden alle weiblichen Teilnehmer, Staffeln sowie Startpassinhaber starten und 12:00 Uhr werden alle männlichen Teilnehmer ohne Startpass die Verfolgung aufnehmen müssen.

Die Ausgabe der Startunterlagen beginnt am Wettkampftag 7:30 Uhr auf dem Marktplatz.

Der Startschuss für die Jedermann- sowie Olympische- Distanz erfolgt wie gehabt von der Queen. 15 Minuten vor dem Start müssen sich hierfür alle Teilnehmer am Anleger (am Strand hinter dem Kloster) für die Abfahrt und Wettkampfbesprechung bereithalten.

Wir wünschen bis dahin noch viel Erfolg und Spaß beim Training.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Triathlon Oschersleben

Am 06.08.2016 wurde in Oschersleben um den Sieg geschwommen, geradelt und gelaufen. Dreh- und Angelpunkt war das Freibad in Oschersleben. Auf der 50-m-Bahn mussten 500m geschwommen werden, danach ging es auf eine gut 30 km lange anspruchsvolle Radstrecke und zum Schluss musste ein 5,5 km Lauf absolviert werden. Am Ende konnte Marcus Wöllner von den Triathlonfüchsen Osterburg den Wettkampf für sich entscheiden.

Ein erfolgreicher Wettkampftag für die Füchse

Ein erfolgreicher Wettkampftag für die Füchse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. Salzlandsparkassen-Triathlon – Die Tradition wird wiederbelebt!

Zur Freude der Triathleten in Sachsen-Anhalt stand 2016 auch wieder der Löderburger See auf der Liste der um drei Wettkämpfe (im Vergleich u Vorjahr) aufgestockten Landesliga. Nach Absprung des Hauptsponsors und zwei Jahren „Auszeit“ gab es also den Startschuss zur Neuauflage und zur zweiten Halbzeit der Liga.  Nach Havelberg gab es ein Wochenende Pause und man traf sich nun am 31. Juli bei der Veranstaltung der „Gaensefurther Sportbewegung“ zur bereits dritten olympischen Distanz der Serie.

An diesem Vormittag standen erneut die „Alten Füchse“, Volker Noffke, Siegmar Kirchner und Karsten Thiede, an der Startlinie am Ufer des Löderburger Sees. Ideale Wetterbedingungen machten Vorfreude auf die für alle Teilnehmer neuen Streckenführungen der Rad- und Laufrunden. Bei der Wettkampfeinweisung hieß es dann nur: je zwei Runden Schwimmen, Radfahren und Laufen! Das Rennen lief für Volker Noffke und Karsten Thiede ziemlich rund und so konnten sich beide über eine neue persönliche Bestzeit auf der Olympischen Distanz freuen. Nach 1,5 km Schwimmen, 39 km Radfahren und 10 km Laufen erreichte Volker in 02:43:57 das Ziel, dicht gefolgt von Karsten in 02:45:04, was zu Platz 7 und 8 bei den SEN 3 reichte. Für Siegmar lief es schon beim Schwimmen nicht so gut und den Rückstand auf die Mitstreiter konnte er nicht mehr entscheidend verrringern. Mit der Zeit von 02:56:25 landete er trotzdem auf dem 2. Platz der SEN 5- Altersklasse und auch die erreichten Punkte für die Mannschaftswertung waren wichtig, denn die „Triathlonfüchse“ halten ihren 8. Platz hinter den Hasselanern und vor dem USC Magdeburg!

Löderburg (2)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar